Ende der Blogabstinenz

Nach fast drei Jahren in denen dieser Blog hier nicht genutzt wurde, möchte ich doch noch einmal etwas schreiben.
Ob dies nun eine Wiederbelebung dieses Blogs darstellt oder die letzte Wortmeldung ist, vermag ich noch nicht zu sagen.

Mich reut es inzwischen etwas, dass ich meine damaligen Probleme hier im Blog beschrieben habe. Ich werde es wohl aber dennoch nicht löschen. Mal sehen.

Ich studiere inzwischen Jura im 8. Semester. Letztes Semester habe ich ein Auslandssemester in China gemacht. Etwas über China zu schreiben, wäre eine mögliche neue Widmung dieses Blogs.
Ich befinde mich gerade in der Examensvorbereitung. Es kann aber gut sein, dass ich ein Semester länger brauchen werde.
Ich bin seit kurzem auch in einer neuen Beziehung, nachdem ich freiwillig fünf Jahre Single geblieben bin.

So viel erst einmal zum aktuellen Stand. Vielleicht bis bald.

17.8.18 13:53

Letzte Einträge: Die Anfänge, And now for something completely different, Weiter geht's!, Endlich zum Schluss kommen, China und die Religion, Weg mit der Arschbanane

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Maccabros / Website (21.8.18 07:18)
Auch hier - willkommen zurück und Jura ist gewiss ein vielschichtiges Thema, worüber auch das Eine oder Andere zu schreiben wäre...


LG

Maccabros


rol / Website (4.11.18 15:58)
Mir geht es ähnlich: Hab mich an meinen blog erinnert. Aber mir tut es nicht Leid, was ich da früher aufgeschrieben habe. im Gegenteil finde ich es interessant und ich hab schon einiges aus der damaligen Zeit vergessen. Gut, dass ich nachlesen kann und schlecht, dass sich in manchen Angelegenheiten bei mir nichts zum Besseren gewendet hat.
Gruß Rol

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen