Nazis und Aliens

Berufsschulstory:

Ich sitze in der Schule neben einem Jungen. Er ist sehr nett, aber eben auch sehr ruhig. Als ich neben ihn gesetzt wurde (Ja, es gibt einen Sitzplan. Wie alt sind wir eigentlich?) hat er fast kein Wort geredet. Das war in Ordnung because so did I.

Nach einer Weile haben wir dann doch angefangen zu reden...alle beide. Unsere Running Gags basieren auf den Ideen Politiker abzuschlachten und Frauen für orietierungslos zu halten. Beides will und glaubt er nämlich, was ich natürlich vehement ablehne....is ja klar wieso oder?

Heute aber hat er den Vogel abgeschossen. Er hat mir mal erzählt womit er sich so beschäftigt. Er - ein Nie-Leser - hat begonnen seine Nase in gewisse Bücher zu stecken die gewisse Verschwörungstheorien verbreiten. Und er ist von diesen voll und ganz überzeugt.

Das ist so krank. Die Bücher liefern "Beweise" dass die Nazis im Jahre 2010 die Weltherrschaft übernehmen werden, und Aliens, die im Weltraum schon auf ein Zeichen warten, dann auf die Erde holen damit beide gemeinsam regieren können.
Fast alle Forscher der Erde verbarrikadieren sich in Argentinien (und nur dort!) und forschen und tun und machen - kurz bereiten alles vor.

Die ganze Geschichtsschreibung wie wir sie kennen ist eine einzige Lüge. Sie ist erfunden worden um die Herrschaft der Aliens und Nazis auf der Erde vorzubereiten.
Er hat mir lauter schon längst bekannte Wahrheiten zum Besten gegeben wie zum Bleistift die Mondlandung die niemals stattgefunden hat. Das soll ein Beweis sein dafür dass Aliens die Weltherrschaft an sich reißen wollen.

Ich bin in Lachen ausgebrochen, sofern das möglich war so mitten im Unterricht. Denn, ich gestehe es frei, ich glaubte an einen Scherz. Aber der Typ meinte das ernst.
Er war so überzeugt davon, genau wie seine ganze Familie. Ich wusste nicht ob ich das bekloppt oder lustig finden sollte.
Ich habe ihm vorher vom Fliegenden Spaghettimonster erzählt, was naturgemäß nur ein Scherz war. Das hat vielleicht zu diesem Ausbruch geführt - keine Ahnung.

Aber mal ehrlich. Kann das irgendwer nachvollziehen?

7.11.07 15:14

Letzte Einträge: Horrorstories 1, Die Anfänge, And now for something completely different, Weiter geht's!, Endlich zum Schluss kommen, China und die Religion

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


J. / Website (7.11.07 15:39)
Oh Gott.
Is ja krank..

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen