ER hat wieder zugeschlagen

ER hat ja schon 2 Mal seine Märchen verbreitet, wie hier und hier. Aber das reichte ihm nicht.
Er hat noch einen drauf gesetzt. Obwohl ich sagen muss, er hat sich wirklich gebessert. Diese Story war doch nicht ganz so abgefahren.

Er glaubt an ein Volk von Übermenschen. Sie leben in Höhlen im Himalaya und unter den Pyramiden von Gizeh. Aber irgendwie scheinen sie auch unter der Erde zu leben. Es gibt nur zwei Eingänge: Am Südpol und am Nordpol jeweils einer.

Und das Volk besteht aus Vertretern eines jeden menschlichen Stammes aus jeder Zeit der Menschheit und Nicht-Menschheit. Soll heißen: Es sind nicht alles Menschen. Manche gehören noch zu den Menschenaffen - hochentwickelte natürlich.
So leben Leute aus dem antiken Griechenland, Leute aus dem alten Rom, Inka, Maya und so weiter alle in diesen Höhlen, oder wahlweise unter der Erde (die in Wirklichkeit keinen heißen Kern hat sondern innen hohl ist - na klar) und schlafen. Sie schlafen einfach alle.
Natürlich weiß keiner davon. Man weiß nur dass Stämme im Himalaya etwas davon gehört haben. Grund genug es für bare Münze zu nehmen oder?

Es ist wirklich eine Schau. Aber es ist auch wirklich
. Ich habe inzwischen auch endlich zu fragen gewagt ob er das auch seinen Patienten erzählt. Die Antwort war beruhigend.

Ich halte euch auf dem Laufenden, über die "echte Wahrheit" wie er so schön dazu sagt.

16.1.08 17:21

Letzte Einträge: Horrorstories 1, Die Anfänge, And now for something completely different, Weiter geht's!, Endlich zum Schluss kommen, China und die Religion

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Maccabros / Website (17.1.08 17:39)
Die Wahrheit liegt irgendwo da draußen...

Agent Mulder / X - Files

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen