Google ist im Ku Klux Klan

Ich werde in den letzten Tagen so sehr mit SPam überhäuft dass ich mich allein schon deshalb 3 Mal am Tag hier einloggen muss um die ganzen Spamkommentare zu löschen.

Und heute war ich doch mal neugierig und wollte schauen wo der Spam eigentlich herkommt. Die Adressen kommen alle von Google Mail. Das heißt also entweder dass die Sender sehr clever sind das über Google abzuwickeln oder aber dass Google mich mit Kommentaren vollbompt.

Ich weiß nicht ob es Sinn macht eine humoristische Antwort zurückzuschicken. Vielleicht sollte ich auch einfach schreiben dass die Anmeldung zum Ku Klux Klan erst in Kraft tritt wenn sie eine Antwort, quasi eine Bestätigungsmail, senden. Und Danke dass sie sich für unser Angebot interessieren. Darauf muss ich sicher nicht lange warten. Diese Spamkommentare beginnen doch immer mit ein paar zustimmenden Worten zum Blogeintrag und dann einem halbseitigen Werbelinkblock hintendran.

Das mit dem Spam ist vielleicht doch ganz spaßig.

"Byzanz - Aufstieg und Fall eines Weltreiches" von John J. Norwich

17.9.10 10:37

Letzte Einträge: Interview mit einer unehrenhaften Frau, Horrorstories 1, Die Anfänge, And now for something completely different, Weiter geht's!, Endlich zum Schluss kommen

bisher 5 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Rainer / Website (17.9.10 21:20)
lasse den Spam einfach stehen. Da schau t niemand hin und mich stört es nicht. Was soll´s


lukrezia (18.9.10 09:22)
Mich stört es.


Maccabros / Website (19.9.10 12:52)
mich stört der Mist auch - ein VErsuch, ein Tipp?

http://schwedenlady.myblog.de/schwedenlady/art/6883611


LG

Maccabros


Rainer / Website (19.9.10 20:36)
ganzen Spamkommentare zu löschen.
--
was solls. Wenn das ein Problrem erzähle ich meine Probleme :-))). Dummerweise habe ich im Moment keine Probleme :-)))


Maccabros (20.9.10 19:54)
etwas verwirrend, stimmt, aber ich finde es erstaunlich, dass die Dame blind ist und so fit im Netz ist -

LG

Maccabros

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen