Schritt 19

Ich habe heute meine Stelle gekündigt.
Das geht natürlich auch an mir nicht spurlos vorüber. Schließlich ist das mit einem großen Risiko verbunden. Und so schnell finde ich wohl kein Team wie meines. Alle haben einen Hau, aber ich habe sie alle lieb gewonnen.

Um auf meiner Station zu arbeiten muss man einfach nicht ganz dicht sein. Deswegen passe ich da ja so gut rein. Ich werde sie alle vermissen. Aber es musste sein um mir meinen Traum zu erfüllen. Ich hoffe inständig dass ich es nicht bereuen werde.
Das hoffe ich am Allermeisten.

Und ich hoffe dass die Angst vergeht. Zurück bleibt mal wieder die Frage wie andere Backpacker das machen? Wie andere so locker damit umgehen?
Ich glaube aber ich kenne die Antwort:

Andere Backpacker reisen mit Organisationen, und alles ist sehr kontrolliert. Und wenn sie nicht mit einer Organisation reisen dann sind sie zumindest unter 25 und bekommen alles Wichtige (wie KV und RV) von Mutti und Vati bezahlt - im Zuge der Familienversicherung. Ich glaube dass ist das Reisemodell was man wohl am häufigsten antreffen wird auf so einer Reise. Ich erinnere mich dabei an einen Chefarztsohn der großspurig von seiner Weltreise erzählte, die komplett von Mama und Papa gesponsert wurde. Der hatte es schon gut. Trotzdem wollte ich nicht mit ihm tauschen.

Jetzt wird es jedenfalls ernst. Denn die gekündigte Wohnung, das gekündigte Internet, der gekündigte Bausparvertrag usw. könnte man schnell kompensieren. In Deutschland bleiben, ohne Arbeit und ohne Krankenversicherung ist schon nicht mehr so lustig.
Drückt mir die Daumen.

7.2.12 18:42

Letzte Einträge: Interview mit einer unehrenhaften Frau, Horrorstories 1, Die Anfänge, And now for something completely different, Weiter geht's!, Endlich zum Schluss kommen

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Maccabros (7.2.12 21:07)
Alles Gute für Dich und die Daumen sind bei Dir...

LG

Maccabros


Bob (8.2.12 13:21)
Du bist nicht allein!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen