Die Rettung der Glühbirne




Diese Seite ist Kunst im ursprünglichsten Sinne. Sie macht sich über die absurden Verhältnisse der realen Welt lustig.
Der Gag: Die verbotenen Glühbirnen werden weiter verkauft. Allerdings nicht als eben solche, sondern als "Heatballs" also Wärmelampen.
Eine Glühbirne strahlt 95% der Energie als Wärmeenergie ab (das wäre lt. Website Effizienzklasse A) und nur 5% als Licht. Was liegt also näher als Glühbirnen als Wärmestrahler zu kaufen?
Ich find's witzig.

Wer also Verwendung für verbotene 60Watt-Birnen hat - einfach dort bestellen!

31.8.12 19:06

Letzte Einträge: Die Anfänge, And now for something completely different, Weiter geht's!, Endlich zum Schluss kommen, China und die Religion, Weg mit der Arschbanane

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Maccabros (4.9.12 06:34)
Richtig - wer braucht schon diese Quecksilberteile, die eh nur Sondermüll sind und nebenbei Gesundheitsgefährdend...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen