Der Angriff der Monsterschnitzel

Onkel Otto's Schnitzelparadies. Ein Ort von dem ich glaubte dass es ihn nicht wirklich gäbe.
Warum?
Nun, als ich die Adresse in's Navi eingab ahnte ich noch nicht wo die Maschine unseren guten Hirsch hinsteuerte.
In kleine dunkle Straßen sind wir eingebogen, die nur für Anlieger frei waren. Eng waren die Gassen, und dann auch noch von parkenden Autos gesäumt. Kaum kamen wir an diesen vorbei, reihten sich Vereinsheime und Schrebergärten aneinander. Alles verlassen, weil da oben Wintereinbruch angesagt war. 15 cm Schnee.
Und als ich schon dachte dass uns das Navi nur zu dem Ort bringt an dem der Server steht - da sahen wir einen goldenen Strahlenkranz. "Onkel Otto" stand da in hell erleuchteten Lettern. Dunkle Wege führten zwischen verschneiten Tischen, altertümlichen Farmwerkzeugen und stillgelegten Brunnen hindurch. Und dann saßen wir da. Schon die dunklen verschlungenen Wege hätte uns eine Warnung sein sollen. Wer setzt ein Schnitzelparadies schon in die düstere Einöde?
Und dann - das Grauen. Wir wurden von massiven Schnitzeln angegeriffen. 2 beschäftigten sich mit meinem Honigapfel, und eines nahm es mit mir auf. Wir unterlagen beide haushoch.



Solche Schnitzel gibt es. Und die waren einzig und allein für meinen Honigapfel.
Ich wollte eigentlich nur ein kleines Schnitzel mit Pilzen. Aber "klein" kennt "Onkel Otto" nicht. Es gab kein Pardon. Ich hatte ein Schnitzel dass einem von Honigapfel's gleichkam. Die fürsorgliche Kellnerin hat mir nach wenigen Bissen schon Papiertüten zum Einpacken hingelegt. Aber auch mein Honigapfel hatte größere Augen als sein Magen vertrug.




Was soll ich sagen? Wir waren noch am nächsten Morgen satt.
Ich habe den Kampf aufgegeben und mein Restschnitzel dem Müll übereignet.

6.11.12 15:15

Letzte Einträge: Interview mit einer unehrenhaften Frau, Horrorstories 1, Die Anfänge, And now for something completely different, Weiter geht's!, Endlich zum Schluss kommen

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen