Der grüne Daumen

Ich habe es geschafft.
Nachdem ich jede Pflanze erfolgreich wenn auch unabsichtlich in den Tod getrieben habe, blüht es jetzt endlich.
Nachdem mein schwarzer Daumen sie Samen in der Erde hat verdorren lassen, grünt mein Hinterhof.
Nachdem mir sogar gerade aufkeimende Pflänzchen während des Wachsens einfach weggeschimmelt sind, habe ich jetzt eine Blüte gezaubert.

Ich gebe zu mein Wildwuchs ist etwas "displeasing" für das Auge. Aber das ist mir egal.

Ich habe einen Sommerblumen-Mix gepflanzt und Kalifornischen Mohn.
Und letzterer treibt jetzt endlich Blüten. Ich bin stolz wie Bolle.

4.6.14 15:03

Letzte Einträge: Die Anfänge, And now for something completely different, Weiter geht's!, Endlich zum Schluss kommen, China und die Religion, Weg mit der Arschbanane

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen